gestalterfahren
selbstbestimmter leben

Arbeitsweise

ein Einblick

 

 

 

 

Im Zentrum der gestalttherapeutischen Arbeit steht die Begegnung und die Betrachtung des Kontakts auf der Grundlage von

Gewahrsein.

 

 

                                Gewahrsein ist die entspannte, weite Wahrnehmung dessen, was sich jetzt gerade zeigt oder spürbar ist, ohne dass ich willentlich lenkend eingreife oder bewerte. Gewahrsein ist der Zustand von einfacher, wacher Bewußtheit . 


 

 

 

"Veränderung geschieht, wenn jemand wird, was er ist, nicht  

wenn er versucht, etwas zu werden,

das er nicht ist." 

 

Arnold Beisser

 

 

 

 

Sie bei der Entwicklung von Gewahrsein zu unterstützen ist ein zentrales Anliegen meiner Arbeit mit Ihnen. 

Gewahrsein ermöglicht es Ihnen Phänomene wahrzunehmen, die gerade in den Vordergrund drängen und deutlich werden, z.B. Körperempfindungen, Emotionen, Gedanken, Impulse. Oftmals ist dann schon die fokussierte Wahrnehmung dessen ein Einstieg in ihren Prozess. Gewahrsein würde ich als den Grund bezeichnen, auf welchem heilsame Entwicklung geschehen kann und sich ereignet.

 

 

Außerdem arbeite ich körperorientiert und würdige den Körper, seine Empfindungen und seinen Ausdruck, als unterstützende und informierende Quelle. Er macht uns auf unsere wahren Bedürfnisse und auch Anliegen aufmerksam. Die ursprüngliche Authentizität der körperlichen Empfindungen und der Prozess sich ihrer gewahr zu werden, gibt oft kostbare und klärende Einsichten. Sie ermöglicht ein Erkennen, dessen was für die eigene Entwicklung wichtig ist oder im Werden begriffen ist und unsere liebevolle Aufmerksamkeit braucht. 

 

Auch beim Dialog liegt das besondere Interesse darauf, ob und wie das Ausgesprochene empfunden wird. Ob es z.B. im Widerspruch zu Ihren inneren Empfindungen steht oder ob es sich für Sie "stimmig" anfühlt. Oftmals ist Zeit nötig, damit Sie die für Sie angemessenen Worte finden. 

 

 

Natürlich schöpfe ich auch aus dem Fundus gestalttherapeutischer Methoden und lade Sie zu Experimenten ein, wenn Sie sich darauf einlassen mögen und es sich aus meiner Sicht als unterstützend und hilfreich für ihren Prozess anbietet...... 

 

 

 

googledd7547522ef2ba6e.html