Meine Ausbildung

Meine Ausbildung

2013 bis 2017                                                                            

Weiterbildung in Natural Dance & Somatic Movement bei  Navanita Harris

Fortlaufende Meditationspraxis 

zunächst im Tibetischen Buddhismus.(Gelugpa/Karma Kagyü) Erforschung und Begegnung mit verschiedenen Traditionen und MeditationsleherInnen und MystikerInnen.

Seit 2014 mit Gangaji, Schülerin von PapajiRamana Maharshi.

 

Seit 2007            

Gestalttherapeutische Arbeit mit EinzelklientInnen

 

2006 – 2013            

Weiterbildung in Bioenergetischer Körpererfahrung und Analyse (Alexander Lowen) bei Ilse Rebel

 

2002-2007                                                             

Ausbildung am Kölner Gestaltinstitut in Gestalttherapie bei Anke und Erhard Doubrawa, Heidi Schoeller, Steven Schoen,  Sigrid Unshelm u.a.

 

Seit 1993 

Nach Mitarbeit in verschiedenen Architekturbüros und gleichzeitiger Arbeit in bildender Kunst in Kölner Gemeinschaftsatelier schließlich Fokussierung auf künstlerische Arbeit und Ausstellungstätigkeit/ Dozententätigkeit.

 

1988-89   

Ein Jahr Auslandsaufenthalt in England Portsmouth (Stipendium DAAD) im Rahmen des Architekturstudiums.

Sonstige längere, diverse zwei bis dreimonatige Aufenthalte im In,- und Ausland zu Studienzwecken, als Stipendiatin, zur  Assistenz und Horizonterweiterung: München, USA – San Francisco/ L.A. / New York.  Frankreich – Paris. Italien – Como.

 

„Wenn ein Mensch zu einem Therapeuten kommt, hat er eine Absicht. Aber wenn beide zusammen ohne Fassaden in die Wirklichkeit eintreten, geht die Absicht verloren, und sie wissen nur, dass, was geschieht, aus sich selbst geschieht.
Und dieses Geschehen in Dir, in mir bemerkt werden kann.“ 

Barry Stevens

Angebot

Gestalttherapie ist keine Heilbehandlung im Sinne
der Heilgesetzgebung und kann nicht über die
Krankenkassen abgerechnet werden.

Eine Einzelsitzung dauert 60
Minuten, Preis 60,-Euro.